Goethe und Schiller Stadtführung Weimar

Lassen Sie mit uns die Zeit von Goethe und Schiller wieder auferstehen auf diesem ca. 2 stündigen Rundgang durch die Kulturstadt Weimar.

Beschreibung

Es war der 7. September 1788 als Goethe und Schiller zum ersten mal aufeinander trafen. Schiller war der junge und erfolgreiche Dichter der „Räuber“, Goethe kam gerade von seiner Italienreise zurück. Liebe auf den ersten Blick war es jedoch nicht, Goethe sagte damals: „Schiller war mir verhasst“, denn irgendwie entdeckte Goethe in Schiller etwas von ihm selbst, aus seiner eigenen Sturm und Drang-Zeit.

Erst sechs Jahre später sahen die beiden Dichter-Größen sich wieder und es entwickelte sich eine 10-jährige Freundschaft, an deren Ende Schillers Tod stand.

Viele gemeinsame Projekte sind entstanden, es gab viel gegenseitigen Ansporn.

Lassen Sie mit uns die Zeit von Goethe und Schiller wieder auferstehen auf diesem ca. 2 stündigen Rundgang durch die Kulturstadt Weimar.

TIPP: Gern organisieren wir die Führung so, dass wir die Stadtführung in einem Restaurant enden lassen, z.B. zum Mittag- oder Abendessen. Sollten Sie das Restaurant über uns buchen, so erhalten Sie 10% Nachlass auf Ihre Stadtführung (ab 10 Personen).

Preise

  • Stadtrundgang zum Thema Goethe und Schiller in Weimar
  • Außenbesichtigungen
  • 90 Euro für eine Gruppe bis 25 Personen, bei mehr Personen muss ein zweiter Stadtführer beauftragt werden.

Preise inkl. gesetzl. MwSt.

Anfrage

Direkt buchen!

Buchen Sie hier direkt Ihre Lieblingsstadtführung! Unser Buchungssystem zeigt Ihnen in Echtzeit alle verfügbaren Touren und Termine. Klicken Sie zum Buchen nun auf die folgende Schaltfläche:

jetzt buchen

Menü